Lebensblume

Betriebspädagogin
Diplomtrainerin
Fieldhealing - Coach ®
Holistische Heilberaterin
Energy - Coach

contact@elwyna.com

 

Kontakt · Impressum

Peace & Harmony Übung

Das ist eine kostenlose Übung!
Für mehr Frieden und Harmonie mit Anderen und sich selbst.

Besonders in einem Streit oder in einer schwierigen Situation mit einer anderen Person, z.B. Partner, Nachbarin, Chef, Freundin, Kollege usw. hat sich diese Methode bereits bei sehr vielen Menschen bewährt.

Ursprung der Übung

Diese Übung stammt von einem Schüler Yoganandas. Paramahansa Yogananda gründete zusammen mit anderen geistigen Führern 1920 die SRF – Self-Realization-Fellowship als weltweite gemeinnützige Organisation. Die Gründer und alle nachfolgenden Lehrer waren und sind maßgeblich daran beteiligt, dass sich die kraftvollen Übungen des Kriya Yoga im Westen verbreitet haben. Hierbei geht es darum, über Atemübungen und anderen Techniken Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Yogananda selbst nannte den Kriya Yoga „Schnellstraße zu Gott.“ (Siehe u.a. auch sein bekanntes Buch: „Autobiografie eines Yogi.“)

So funktioniert es

Mache die Übung 5 x am Tag für min. 1 Minute.

Erweiterung der Übung

Wenn Ihr dies schon ein paar Mal geübt und ein wenig Erfahrung habt und Frieden und Harmonie schon gut beherrscht, könnt Ihr als Erweiterung dann auch die „Bedingungslose Liebe“ mit dazu nehmen. Am Anfang fällt uns das meist nicht ganz so leicht jemanden bedingungslos zu lieben, der uns gerade furchtbar genervt hat. Es ist nicht immer einfach, besonders wenn man gerade mit einer Person zu tun hat, die man am liebsten auf den Mond schießen würde – unsere „Arschengel“ halt, die den undankbaren Job übernommen haben, unsere Knöpfe zu drücken! Doch diese Übung hat mir schon in einigen schwierigen Situationen in meinem Leben viel Ärger erspart.

Kontinuität ist wichtig

Allerdings ist es nicht mit einmal ausprobieren getan. Du musst schon einige Tage durchhalten und es auch mehrmals, am Besten 5x pro Tag, tun. In hartnäckigen oder bei langjährigen Auseinandersetzungen ist es sehr empfehlenswert, diesen Prozess über Wochen hinweg zu tun. Es wird von mal zu mal leichter und Du wirst sehen, plötzlich kommt Bewegung und Veränderung in die verfahrene Situation. Vertraue Dir selbst und probiere es einfach aus. Es funktioniert wunderbar.

„Hingabe ist das Steuer des Herzens.
Sie kennt keine Wahl aber findet immer die Bestimmung.“
(Bhaktananda)

Peace & Harmony - Bild 01

Peace & Harmony - Bild 02

Peace & Harmony - Bild 03

Peace & Harmony - Bild 04

Peace & Harmony - Bild 05

Peace & Harmony - Bild 06

Peace & Harmony - Bild 08